Sie befinden sich hier:

Bildungsprämie

Zahlt sich aus: Die Bildungsprämie!

Sichern Sie sich die Bildungsprämie und sparen Sie bares Geld bei den Kursgebühren. Einen Prämiengutschein in Höhe von maximal 500 € können alle Bürgerinnen und Bürger erhalten, deren zu versteuerndes Jahreseinkommen derzeit 20.000 € (oder 40.000 € bei gemeinsam Veranlagten) nicht übersteigt.

Voraussetzung ist, dass Sie mindestens 15 Stunden pro Woche erwerbstätig sind. Gefördert werden Kurse, die Kenntnisse und Fertigkeiten vermitteln, die dem beruflichen Fortkommen dienen. Pro Kalenderjahr ist eine Förderung möglich. Den Prämiengutschein erhalten sie völlig unkompliziert bei einem Beratungsgespräch in der Kreisvolkshochschule. Sollten die genannten Punkte auf Sie zutreffen, fragen Sie gleich bei der Anmeldung für Ihren nächsten Kurs nach der Bildungsprämie. Wir beraten Sie gern.  

Die Bildungsprämie wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert.