Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Beruf/EDV
Grundbildung
Junge
VHS
Senioren-
akademie
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 19FN210.80

Info: Ein altes Handwerk, das leider stark in Vergessenheit geraten ist, soll an einem Tag in der Natur in ländlicher Umgebung vermittelt werden.
Das Mähen mit der Sense ist ökologisch, leise, effektiv und sogar meditativ.
Voraussetzung für professionelles Mähen ist die richtige Technik, von der Einstellung der Sense bis zum kraft- und gesundheitsschonenden Gebrauch in unterschiedlichsten Mähsituationen.
Das Wetzen der Sense mit unterschiedlichen Wetzsteinen wird erlernt, ebenso werden verschiedene Dengeltechniken vorgeführt.
Gemäht wird mit professionellen und scharfen Sensen des Sensenlehrers.
Eigene Sensen können zur Begutachtung zum Kurs mitgebracht werden.
Bei der Anmeldung bitte Körpergröße angeben.
Die Veranstaltung findet überwiegend im Freien statt. Festes Schuhwerk, sowie strapazierfähige Bekleidung sind erforderlich. Für ein zweites gemeinsames Frühstück vor Ort wird gesorgt (3 Euro für Verpflegung). Der Kurs ist auf maximal 8 Teilnehmer begrenzt und umfasst mehr als 7 Stunden (10 Unterrichtsstunden einschließlich einer Frühstückspause).

Bitte mit bringen: zusätzlich 3 Euro für Verpflegung

Kosten: 22,00 € (Ermäßigung möglich)

Datum Zeit Straße Ort
Sa. 11.05.2019 09:00 - 16:45 Uhr Hintergasse 60b Hohenstein, OT Limlingerode; Hintergasse 60b

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Mai 2019