Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Beruf/EDV
Grundbildung
Junge
VHS
Senioren-
akademie
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 20FN100.02

Info: Früher einmal wusste der Nordhäuser Nachtwächter über alles und jeden in der Stadt Bescheid. Er kannte die Geschichten, Geschichtchen und die Orte, an denen sie sich ereigneten. Er sorgte für Ruhe und Ordnung, verscheuchte lichtscheues sittenloses Gesindel und wachte im Verein mit dem Türmer über das gefährliche Feuer. Seit gut 200 Jahren gibt es ihn in Nordhausen nicht mehr. Wirklich? Die Kreisvolkshochschule lässt zusammen mit der Stadtinformation und der Stadt- und Gästeführergilde den Nachtwächter wieder auferstehen. In einem abendlichen Rundgang ertönt sein altes Lied "Hört ihr Liete und loosst uch sah, unse Uhr hät Ochte jeschlah. Hietet Fieer und 's Licht, dass dr Schdadt kin Lied jebricht" von Neuem und vermittelt einen Einblick in die großartige Geschichte der freien Reichsstadt und eine Ahnung vom Lebensgefühl der Stadtmenschen im Spätmittelalter sowie der frühen Neuzeit; erzählt Spannendes, Schauriges und Kurioses. Er wirft mit seinen Begleitern einen Blick vom Petriturm auf die nächtliche Stadt, geht mit ihnen in den dunklen Zwinger und besichtigt die einmalige Bohlenstube aus dem 16. Jahrhundert.

Die Gebühr von 4 € wird vor Beginn der Führung erhoben.

Informationen und Anmeldung auch bei der Kreisvolkshochschule Nordhausen: Tel.: 03631/609 127

Kosten: 4,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum Zeit Straße Ort
Fr. 20.03.2020 18:00 - 20:00 Uhr   Treffpunkt: Vor der Bohlenstube Domstraße 12

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

April 2020